NEWS & PRESSE

Juni

Zertifizierung ISO 9001:2015
dokuhaus hat im Frühjahr 2017 erneut die Zertifizierung nach ISO 9001:2015 durch den TÜV Süd bestanden. Unser Zertifikat können Sie hier einsehen. Weitere Informationen zu dieser Qualitätsmanagement-Norm finden Sie hier.

Mai

Zertifizierung ISO 27001:2013
dokuhaus hat im April 2017 erneut erfolgreich die Zertifizierung nach ISO 27001:2013 durch den TÜV Süd bestanden. Es handelt sich hierbei um eine international führende Norm für Informationssicherheits-Managementsysteme. Weitere Informationen über die Norm finden Sie hier.

April

Anschaffung – Faltmaschine
Aufgrund der gestiegenen Anfragen im Bereich der Bearbeitung von Plänen bis A0 hat dokuhaus seine technische Ausstattung im Bereich der Digitalisierung erweitert. Seit Ende März steht neben der Scantechnik eine Faltmaschine zur täglichen Arbeit bereit.

Haben Sie Pläne die gefaltet oder ausgedruckt werden müssen? Gerne sind wir Ihr Ansprechpartner.

Frohe Ostern
Ihr dokuhaus Team wünscht Ihnen ein schönes Osterfest und sonnige Frühlingstage. Feiern Sie entspannt im Kreise Ihrer Liebsten und für alle die Suchen eine erfolgreiche Osternestsuche.

Unterstützung Projekt Bücherpaten – Leipziger Buchmesse
dokuhaus unterstützte zum sechsten Mal die Wirtschaftsjunioren Leipzig e.V. anlässlich der Leipziger Buchmesse bei der Umsetzung des Projektes der Bücherpaten. Ziel ist es, bei Ausstellern Buchspenden zugunsten von Leipziger Schulbibliotheken einzusammeln. Die Aktion wird von dokuhaus jährlich im Bereich der Verpackung & Logistik unterstützt.

März

Teilnahme an der med+Logistica 2017
dokuhaus nimmt wie in den Vorjahren erneut an der med+Logistica teil, einem Kongress zum Thema Krankenhauslogistik samt Fachausstellung. Dieser findet vom 17.05. – 18.05.2017 im Congress Center Leipzig statt. Wir werden zusammen mit unserem Tochterunternehmen, der asensus GmbH, und der Unternehmensberatung Gallmann & Schug auftreten. Wir freuen uns Sie am Stand S43 auf der Ebene +1 begrüßen zu können.

Nähere Informationen zum Kongress gib es auf der Webseite der med+Logistica.

10. Wirtschaftsempfang in Markkleeberg
Am 27.04.2017 findet der 10. Wirtschaftsempfang im Markkleeberger Rathaus statt. dokuhaus ist in diesem Jahr als Aussteller dabei und präsentiert sich und seine Dienstleistungen vor Ort. Wir freuen uns auf Unternehmer aus der Region und einen ungezwungenen Abend im historischen Ambiente.

Sponsoring der Seminarreihe 2017 – Esturias Fachtagungen
dokuhaus sponsert in diesem Jahr die von Esturias Fachtagungen durchgeführte Seminarreihe „Der medizinische Datenschutz im Lichte der EU-GVO“. Die zweitägigen Veranstaltungen finden in Frankfurt am Main, Hamburg, München, Düsseldorf und Berlin statt.

Die Termine für die einzelnen Seminare können Sie der Webseite des Veranstalters entnehmen. Eine Anmeldung ist über diese ebenfalls möglich.

Februar

Digitalisierung von Fotos und Bildern
Man kennt es – in irgendeiner Kiste hat man Fotos oder Bilder aus früheren Zeiten bzw. aus Zeiten vor der großflächigen Verbreitung der Digitalkamera. Oft hätte man gerne diese Erinnerungen für die Nachwelt digitalisiert um diese ggf. später digital weiterzuverarbeiten.

dokuhaus unterstützt Sie gerne bei der Digitalisierung Ihrer Fotos & Bilder.

Januar

Teilnahme am Unternehmerfrühstück der Creditreform
Im neuen Jahr wird unsere erste Veranstaltung in den Räumlichkeiten der Creditreform Leipzig stattfinden. dokuhaus nimmt am 26.04.2017 am monatlich stattfindenden Unternehmerfrühstück teil. Thema der Veranstaltung wird „Schluss mit den Aktenbergen? Konventionelle Aufbewahrung vs. Digitalisierung von Geschäftsunterlagen“ sein. Hier können Sie einen Blick in die Beschreibung der Veranstaltung werfen. Wir freuen uns auf interessierte Teilnehmer!

Haben Sie Interesse an dieser Veranstaltung? Dann melden Sie sich bei der Creditreform Leipzig an.

Fachtagung Datenschutz in der Medizin – Update 2017
dokuhaus sponsert in 2017 erneut die Fachtagung Datenschutz in der Medizin – Update 2017. Die Tagung findet am 01.02.2017 in Hamburg statt. Werfen Sie einen Blick auf das Programm und die Referenten. Wir sind gespannt auf neue Kontakte und Neuigkeiten zum Datenschutz.

Eine Anmeldung zur Fachtagung ist über den Veranstalter möglich.

Dezember

Frohe Weihnachten und alles Gute im neuen Jahr
Ihr dokuhaus Team wünscht Ihnen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest,Gesundheit, Glück und Erfolg für das kommende Jahr 2017 und bedankt sich bei allen Kunden und Dienstleistern für die vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Neuanschaffung – Großformatdrucker DIN A0
dokuhaus hat für den Bereich der Digitalisierung investiert und einen Großformatdrucker DIN A0 angeschafft um den wachsenden Anfragen für großformatige Projekte entgegnen zu können. Egal ob es sich um Plakate oder Pläne handelt, wir sind Ihr Ansprechpartner.

November

Fachtagung Datenschutz in der Medizin
Wir hatten hierüber bereits im Oktober kurz berichtet. Jetzt ist so weit, die Fachtagung „Datenschutz in der Medizin – Update 2016“ steht vor der Tür. Werfen Sie einen Blick in das Programm! Wir sind in Berlin dabei und freuen uns auf Neuigkeiten und neue Kontakte.

Oktober

Update – MUT.2016
Die Vorbereitungen für den Mittelständischen Unternehmertag laufen und mittlerweile sind die Standpläne veröffentlicht. Wo wir zu finden sind? Ebene 0 / Stand-Nr. 0-086.

Archivkartons
Benötigen Sie stabile Kartons um Ihre Akten und Dokumente einzulagern? Gerne sind wir Ihr Ansprechpartner und stellen Ihnen die gewünschte Menge an Kartons zur Verfügung. Gibt es dann jedoch ein Platzproblem können wir gerne die Einlagerung der Archivkartons für Sie übernehmen.Sprechen Sie uns an, wir finden eine Lösung!

Mittelständischer Unternehmertag Deutschland – MUT.2016
dokuhaus nimmt in diesem Jahr am Mittelständischen Unternehmertag Deutschland teil. Dieser findet am 03.11.2016 in Leipzig statt. Der Veranstaltungsort ist das Congress Center Leipzig.

Hier können Sie einen Blick auf das Programm werfen. Wir freuen uns unter den zahlreichen Ausstellern dabei zu sein.

September

Panne im Datenschutz
Man bekommt es immer wieder zu lesen – Datenschutz Pannen passieren. Jetzt traf es die Stadt Bad Kreuznach und dabei handelte es sich um vertrauliche Behördenakten, die in diesem Falle als Konfetti bei einem Fußballspiel verwendet wurden. Hier geht es zum vollständigen Artikel.

Wenn Sie einen vertrauensvollen Dienstleister suchen steht Ihnen dokuhaus gerne zur Seite und entsorgt Ihre Akten unter Einhaltung der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen. Ihre Ansprechpartner finden Sie hier.

Informationstag „Elektronische Signatur“ 2016
Am 20.09.2016 nimmt dokuhaus erstmalig am Informationstag „Elektronische Signatur“ teil. Dieser wird jährlich von der TeleTrusT und VOI veranstaltet. Neben zahlreichen Referenten wird unser Geschäftsführer Josef R. Weber einen Anwenderbericht zum Thema „Vorsprung durch digitale Signatur und TR-RESISCAN-ready“ halten.

Wir freuen uns in diesem Jahr dabei zu sein.

„TR-RESISCAN ready“  – Wir sind zertifiziert!
Seit dem 06.09.2016 halten wir unser Zertifikat in der Hand. Die Wochen der Arbeit haben sich gelohnt und das Zertifikat können Sie sich unter dem Menüpunkt Zertifikate anschauen. Die Zertifizierung steht für einen jederzeit nachweisbaren und lückenlosen Scanprozess bei der Verarbeitung von zu digitalisierenden Dokumenten und somit für rechtssicheres und beweiserhaltendes Scannen! Bei Fragen hierzu stehen wir Ihnen gerne zur Seite.

Fachtagung Datenschutz in der Medizin
dokuhaus sponsert zum wiederholten Mal die Fachtagung Datenschutz in der Medizin. Nach Leipzig findet die Tagung in diesem Jahr in unserer Hauptstadt Berlin statt. Machen Sie sich ein Bild von Programm und den Referenten der Veranstaltung Update 2016!

Wir freuen uns am 10.11.2016 dabei zu sein und sind gespannt auf interessante Treffen und spannende Vorträge.

August

Missachtung des Datenschutzes
Datenschutz genießt nicht immer die Beachtung die notwendig ist, dies zeigt ein Fall im ehemaligen Wiedemann-Sanatorium in Münsing am Starnberger See. Patientenakten, Röntgenbilder und weitere personenbezogene Dokumente waren im verlassenen Gebäudekomplex leicht zugänglich und erhielten nicht den, für solche sensible Daten, notwendigen Schutz. Den zum Thema erschienen Artikel finden Sie hier.

dokuhaus ist für die physische und digitale Archivierung ihrer Akten und Dokumente die ideale Lösung! Gern informieren wir Sie zu Aufbewahrungsfristen und beraten Sie umfassend zu allen Aspekten der Archivierung und Digitalisierung.

Haben Sie Fragen? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Ausbildung – dokuhaus bildet im zweiten Jahr aus
Zum 01.08.2016 hat ein neuer Auszubildender seine Lehre zur Fachkraft für Lagerlogistik bei uns begonnen. Wir wünschen viel Erfolg für die Ausbildung, einen guten Start in das Berufsleben und vor allem viel Spaß bei den neuen Tätigkeiten.

Juli

TR RESISCAN – Zukunft „papierloses Büro“
Seit 2015 gibt es eine neue Richtlinie des Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik zum Bereich Scantechnik. Es handelt sich hierbei um ein Verfahren zum ersetzenden Scannen, das sogenannte TR RESISCAN.

Ziel des Verfahrens ist es, Lücken im Bereich der rechtlichen Anforderungen sowie der technischen Realisierung des Scannens zu schließen. Kurz und knapp handelt es sich hierbei um einen strukturierten Scanprozesses der die notwendigen sicherheitsrelevanten technischen und organisatorischen Maßnahmen ergreift um Papierdokumente ersetzend zu scannen.

dokuhaus arbeitet an der Zertifizierung dieses Verfahrens! Wir halten Sie hierzu auf dem Laufenden.

Juni

dokuhaus ist BVMW-Mitglied!
Seit Anfang Juni 2016 ist dokuhaus Mitglied des Bundesverband mittelständische Wirtschaft .
Wir freuen uns auf aktuelle Informationen, die Teilnahme an Veranstaltungen und die entstehenden Kontakte hierdurch.

Update zur EU-Datenschutz-Grundverordnung
Am 25.05.2016 ist die neue EU Datenschutz-Grundverordnung im Amtsblatt der Europäischen Union veröffentlicht worden. In Kraft tritt diese somit zum 25.05.2018.
Damit beginnt die zweijährige Übergangszeit für alle betroffenen Institutionen, Behörden und Unternehmen alle nötigen nationalen Umsetzungen einzuleiten, damit diese ab dem 25.05.2018 gewährleistet werden können.

Wir halten Sie hierzu auf dem Laufenden.

April

Es ist vollbracht – die neue EU Datenschutzverordnung kommt
Vier Jahre nach Vorlage des ersten Entwurfes hat die EU die Datenschutzreform auf den Weg gebracht. Nachdem kontrovers die einzelnen Punkte diskutiert und auf einen EU-weiten gemeinsamen Nenner gebracht worden, müssen die einzelnen Ländern diese Regelungen nun innerhalb der nächsten zwei Jahre in ihr nationales Recht einbinden. Laut Informationen des Thüringer Landesbeauftragten für Datenschutz Herrn Dr. Lutz Hasse wird in Deutschland im Herbst ein erster Entwurf über die Neuerung im Bundesdatenschutzgesetz besprochen. Wir halten Sie auf dem Laufenden und informieren Sie über Änderungen die sich gegebenfalls für ihr und unser Geschäft ergeben.

März

Ist das papierlose Büro in Sicht?
Dass die Digitalisierung in unseren Büros nur schleppend vorankommt, zeigt auch eine andere Studie der IDC. So bestanden im Jahr 2014 noch 49% aller Dokumente aus Papier. Für das Jahr 2016 zeichnet sich bislang lediglich ein Rückgang um zwei Prozent ab und somit ist das papierlose Büro noch lange nicht in Sicht.
Aber was mache ich mit den Dokumenten und welche Dokumente müssen aufbewahrt werden? Wie archiviere ich diese am besten? Und was passiert danach?

Auf diese und andere Fragen haben wir die Antworten und helfen Ihnen gerne bei der Ablage, Verwaltung und Archivierung Ihrer Dokumente!

Nachlässiger Umgang mit Daten in Arztpraxen
In einer Stichprobe unter dreißig Arztpraxen ist es Testern der Stiftung Warentest in jedem zweiten Fall möglich gewesen, an sensible Daten von Dritten zu gelangen. Dies ist ein erschreckendes Ergebnis, da es sich bei Patientendaten um besonders sensible Daten handelt. Dabei gibt es ein paar einfache Maßnahmen wie Ärzte den Umgang mit Patientendaten vertraulich gestalten können. Gerne beraten wir Sie zu dem Thema Datenschutz und Lagerung von Dokumenten eingehender.

Kein Vertrauen in Datenschutz und Datensicherheit in Unternehmen?
Wie kürzlich im Risk Value Report der Marktforschungsgruppe Vanson Bourne festgestellt wurde, geht rund die Hälfte der Entscheidungsträger in Unternehmen davon aus, dass Ihr Risiko für einen Datenverlust sehr hoch ist. Die damit einhergehenden Kosten wurden im Schnitt auf 600.000€ geschätzt und die Bearbeitungszeit für die vollständige Behebung des Schadens auf ungefähr 12 Wochen.

Aber das muss nicht sein! Mit unserem Back-Up Service bieten wir Ihnen eine kontinuierliche Sicherung Ihrer Daten und garantieren eine Wiederherstellung bei Verlust innerhalb von 24 Stunden. Gehen Sie auf Nummer sicher, bevor es zu spät ist.

Februar

Kaum Strategien ins digitale Zeitalter
Im Vorwege der diesjährigen Cebit, die sich in diesem Jahr ganz der Digitalisierung und der Vernetzung widmet, zeigt eine Studie von Fujitsu, dass in vielen Unternehmen Unsicherheiten herrschen und klare Strategien fehlen. Die Mehrheit der Beteiligten ist sich sicher, dass die digitale Erweiterung zukünftig unabdingbar ist, hat jedoch bislang noch Probleme die verschiedenen Abteilungen und Projekte aufeinander abzustimmen.

Denken Sie auch darüber nach, dass digitale Zeitalter einzuleiten? Dann kontaktieren Sie uns und vereinbaren ein Beratungsgespräch, indem wir gemeinsam mit Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten betrachten.

November
dokuhaus unterstützt die am 12. November 2015 in Leipzig stattfindende Fachtagung rund um das Thema Datenschutz in der Medizin und freut sich auf spannende Vorträge und viele Interessenten!

September
Der Datenschutz ist vielleicht nicht das spannendste Thema, wie gefährlich aber eine Vernachlässigung sein kann, zeigte sich in einem stillgelegten Schwesternheim einer Klinik in Bad Oldesloe. Dort stießen Bauausschussmitglieder bei der Besichtigung des Gebäudes auf alte Patientenakten und Röntgenbilder, die scheinbar vergessen und ungesichert im Keller archiviert waren.

Wir sind Profis, wenn es um eine sichere und strukturierte Archivierung Ihrer Akten geht! Gern informieren wir Sie zu Aufbewahrungsfristen und beraten Sie umfassend zu allen Aspekten der Aktenarchivierung und Digitalisierung.

August
Der Arbeitskreis „Orientierungshilfe Aktenarchivierung“ hat seine Arbeit abgeschlossen und seine Empfehlungen zur datenschutzrechtlich sicheren Archivierung, Verwaltung und Vernichtung von Akten dem Düsseldorfer Arbeitskreis vorgelegt.

Dieses Gremium aus Bundes- und Länderbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit beschäftigt sich mit den Vorschlägen mit dem Ziel einen bundesweiten Standard festzulegen. Ein Ergebnis wird im Frühjahr 2016 erwartet.

Im Mai
findet in Leipzig die MedLogistica – eine Messe zum Thema Krankenhauslogistik und der Prozessoptimierung im Krankenhaus – statt und dokuhaus freut sich erneut als Aussteller dabei zu sein.

März
Warum handeln viele Unternehmen zögerlich, wenn es darum geht Ihre Dokumente zu digitalisieren und welche Probleme und Kosten entstehen bei der Umstellung? Lohnt sich dies auch für kleine und mittelständische Unternehmen? Hierzu ein Artikel.

Februar
Im Sommer 2013 waren im thüringischen Immelborn tausende von Akten mit hochsensiblen Daten in einem verlassenen Firmengelände entdeckt worden. Der MDR sendete dazu am 05.02.2015 einen Bericht in seiner Sendung Exakt.

Damit Ihre Akten sicher aufbewahrt werden, achten Sie auf TÜV-zertifizierte Sicherheitsstandards nach ISO 9001 und 27001 sowie eine Verpflichtung der Mitarbeiter nach BDSG § 5. Oder kommen Sie uns besuchen! Vor Ort zeigen wir Ihnen gerne, wie eine sichere Aufbewahrung Ihrer Dokumente erfolgt und welche Maßnahmen wir zur datenschutzrechtlich konformen Archivierung ergreifen.

Januar
Eine kürzlich veröffentlichte Studie der AIIM zeigt, dass das papierlose Büro noch nicht in Sicht ist. Zwar verringert rund die Hälfte der 444 Befragten den Papierverbrauch sukzessive, jedoch steigt dieser bei 25% noch immer an.

Weiterhin wurde nach den wesentlichen Vorteilen für die Digitalisierung von Unterlagen gefragt, wobei mit knapp 60 % die einfachere und schnellere Auffindbarkeit die Nase vorn hatte, gefolgt von größerer Produktivität (rund 46%) und Reduzierung von Archivflächen (ca. 42%). Eine kurze grafische Zusammenfassung finden Sie hier.

Vorankündigung
Im Zuge der angekündigten Revision der ISO 9001 wird auch dokuhaus die Anforderung auf den neuesten Stand bringen.

dokuhaus blickt auf sehr erfolgreiches Jahr mit zahlreichen neuen Kunden und einer Verdopplung der Mitarbeiteranzahl zurück und dafür danken wir unseren Kunden, die das Vertrauen in uns setzen und unseren Mitarbeitern, ohne die es nicht möglich wäre und wünschen allen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Dezember
Um unserem hohen Sicherheitsanspruch gerecht zu werden, haben wir den Standort der ehemaligen synchron consulting in Markkleeberg aufgelöst und sämtliche Aktivitäten in unser Haus nach Wiedemar geholt, wo sie den modernsten Schutz- und Überwachungssystemen unterstehen.

November
dokuhaus ist auch dieses Jahr wieder auf der Datenschutzfachtagung (dafta) in Köln um bei Datenschutzfragen immer auf dem neuesten Stand zu bleiben!

Oktober
Bereits im März hatten wir auf die Veranstaltung „Arzt weg – Patientenakte weg“ hingewiesen. Den zu diesem Thema erschienenen Artikel im Deutschen Ärzteblatt finden Sie hier.

August
Ab sofort übernehmen wir die Tätigkeiten der synchron consulting GmbH aus Markkleeberg. Dies ermöglicht uns den Ausbau und die Erweiterung unseres digitalen Geschäftes und lässt unsere Belegschaft um 16 Beschäftigte anwachsen.

Juli
Wir sind jetzt nach ISO 27001 durch den TÜV Süd zertifiziert! Damit weisen wir nach, dass unter anderem die Sicherheitsanforderungen nach §11 BDSG erfüllt sind (Erhebung, Verarbeitung, Nutzung personenbezogener Daten im Auftrag). Klicken Sie hier wenn Sie mehr über die ISO 27001 erfahren möchten.

März
Der Schutz von Daten ist eines unserer größten Anliegen bei der Archivierung und Digitalisierung von Dokumenten.
Insbesondere bei der Aufbewahrung von Patientenakten gibt es bislang keine einheitliche Linie der Bundesländer. Mit dem Ziel eine praktikable und datenschutzrechtlich sichere Lösung zu finden, gründeten verschiedene Entscheider den Arbeitskreis „Orientierungshilfe Aktenarchivierung“ zu dem auch unser Geschäftsführer Herr Weber berufen wurde.

Sollten Sie Interesse rund um das Thema „Arzt weg – Patientenakte weg?“ haben, laden wir Sie herzlich zu der Veranstaltung „Update-Bundesdatenschutzgesetz“ am 02.10.2014 in Frankfurt ein, bei der u.a. Herr Weber einen Vortrag zu den „Herausforderungen für Dienstleister“ halten wird.

Februar
dokuhaus kann jetzt noch mehr! Mit der Anschaffung eines hochwertigen Buchscanners ist es uns ab sofort möglich, Ihre Bücher behutsam und berührungslos zu digitalisieren. Egal ob Taschenbücher, antiquarische Bücher oder andere Formate, wir können diese für Sie digital nutzbar machen.

Januar
dokuhaus unterstützt DATENGUT bei den „Bauevents 2014“

dokuhaus unterstützt DATENGUT bei den Bauevents 2014Im Rahmen ihrer Zusammenarbeit laden dokuhaus und die Datengut Leipzig GmbH & Co. KG zu den kommenden Bauveranstaltungen nach Berlin (13.02.2014), Frankfurt am Main (26.02.2014), Bonn (12.03.2014) Hamburg (27.03.2014) und München (10.04.2014) ein.

Gemeinsam zeigen wir Ihnen, wie Sie mittels digitaler Bauakte und anderer moderner Technik, die Arbeit auf der Baustelle oder im Büro beschleunigen und effektiver sowie kontrollierbarer gestalten.

Unsere Themen:

  • Digitale Bauakte – Bauen statt Verwalten (richtiges Archivieren in der Baubranche, Digitalisierung bestehender Alt-Akten von A8 bis A0, rechtliche Aspekte, mobile Verfügbarkeit der digitalen Bauakte, …)
  • Moderne Baustellendokumentation – Bauen statt Dokumentieren (Sichere Kommunikation auf der Baustelle, Nachweis von Mehrarbeit und gestörten Bauabläufen, Praxisbeispiele, rechtliche Rahmenbedingungen)

Weitere Informationen unter: www.datengut.de

November
dokuhaus ist als Sponsor auf der 37. Datenschutzfachtagung in Köln Link

Juni
LVZ-Artikel Link

Juni
dokuhaus wird 10 Jahre!
Zusammen mit Kunden, Wegbegleitern und Interessenten feiert dokuhaus sein zehnjähriges Bestehen.

Mai
Zusammen mit unserer Tochterfirma präsentieren wir uns auf der MedLogistica und bieten Beratung rund um die Themen Archivierung und Digitalisierung.

Medlogistica