Konfektionieren und Kuvertieren

Wenn alle Bestandteile Ihrer Mailings fertig produziert oder auch bei uns angeliefert worden sind, beginnt die spezielle Aufgabe des Konfektionierens. Wir verfügen über alle technischen Einrichtungen und erfahrene Mitarbeiter, um Ihre Mailings für den Versand vorzubereiten. Zum Konfektionieren gehört zunächst die Zusammenstellung aller Bestandteile Ihres Mailings. Direktanschreiben, Werbeartikel, Beileger oder Warenproben wollen in der richtigen Reihenfolge zusammengetragen werden, bevor sie in die geeignete Verpackung oder die entsprechenden Umschläge eingelegt werden können. Dabei kann es zu kundenspezifischen Besonderheiten kommen, die perfekt organisiert werden müssen, damit die Aktion den gewünschten Erfolg bringt. Das bedarf eines gut eingespielten Teams, das sich sozusagen blind aufeinander verlassen kann.

Kreatives Konfektionieren und hochwertiges Kuvertieren

Kreativ gestaltete Konfektionierungen werten nicht nur den Inhalt auf, sondern erregen auch das Interesse der Kunden und erhöhen die Bindung an Ihr Unternehmen. Das gilt erst recht für Neukunden, die Ihr Unternehmen erst kennenlernen sollen. Nutzen Sie zum Beispiel die Verpackung als Werbefläche und legen Sie Visitenkarten oder kleine Incentives bei. Es sind diese Aufmerksamkeiten, die im Gedächtnis bleiben. Gerne übernehmen wir auch das Konfektionieren und Kommissionieren Ihrer Displays in einem eigenen Prozess.

Die Auswahl und die Produktion geeigneter Verpackungsformen sollte mit einem reibungslosen Prozessablauf passgenau in dem Moment abgeschlossen sein, in dem sich der Verpackungsvorgang nahtlos an das Zusammenstellen der Inhalte anschließen kann. Allerdings sind bei Mailings häufig Vorarbeiten zu leisten, zu denen das Falzen, Lochen oder Heften gehören. Wie beim Kuvertieren in Standardgrößen wird das nach Möglichkeit maschinell ablaufen, um die Qualität der Produkte zu erhöhen und die Kosten zu senken. Bei Selfmailern nehmen wir das Tabbern, also das Verschließen des Mailings ebenfalls automatisiert vor. Beim Kuvertieren gelten folgende Maßgaben und Kapazitäten. 

Kuvertieren: Maßgaben

  • BB 600, Sechs Stationen im Format DIN lang bis C5
  • Drei Mal BB 300, bis acht Stationen Format DIN lang – C4 Sonderausstattung, Pick&Place, Leimwerk Etikettierung

Kuvertieren: Kapazitäten

  • 100.000 Sendungen Format DIN lang
  • 75.000 Sendungen Format DIN C5
  • 50.000 Sendungen Format DIN C4
  • Automatisiert können bis zu zehn Teile zusammen verarbeitet werden

Das abschließende Frankieren der Sendungen kann entweder mit einem neutralen Klischee oder aber mit einem speziellen Kundenklischee erfolgen, das wir auch gerne mit Ihnen zusammen entwickeln. Wir informieren Sie gerne näher zum gesamten Vorgang und den jeweiligen Preisen.