BÜCHER SCANNEN & BÜCHER DIGITALISIEREN

Bücher sind Schätze. Doch der Gebrauch von Büchern hat sich gewan­delt. Tablet, E-Book und Smartphone ermög­lichen eine Nutzung von Buchin­halten unabhängig von Ort und Zeit.

Aber nicht nur die digitale Nutzung, sondern auch die Bewah­rung und Erhaltung der Schätze vergangener Jahrhunderte erfordert ihre Digitalisierung.

Bücher digitalisieren, die Scanleistungen im Detail:

  • Alle Formate bis DIN A2
  • 24 bit in Farbe, 12 bit Graustufen, 1 bit s/w
  • 100 – 600 dpi maximale Auflösung
  • Lieferung der Scans in allen Standard-Bildformaten, wie z. B.: TIFF unkomprimiert, TIFF, JPEG, Multipage TIFF, Multipage PDF, PDF, BMP
  • Nachbearbeitung durch: integriertes Farbmanagement, Buchfalzentzerrung, Kontrastverbesserung, Bilddrehung, Geraderücken, Ausschneiden

Für die Digitalisierung Ihrer Bücher stehen uns spezielle Buch-Scanner zur Verfügung, die durch Ihren Aufbau einen besonderen schonenden Scan-Vorgang garantieren. Wertvolle Bücher können damit sicher und behutsam digitalisiert werden. Dabei werden problemlos auch größere Mengen an gebundenem Material verarbeitet.

Nach dem Scannen wird jede einzelne Seite von uns nachbearbeitet und z.B. als PDF-Datei gespeichert. Auf Wunsch kann diese auch mit einem Texterkennungsprogramm (OCR) in eine indexierbare und durchsuchbare PDF/A – Datei umgewandelt werden.

Das schnelle Scannen zum Digitalisieren von Büchern

Bücher lassen sich scannen und damit als E-Book verfügbar machen. In anderen Fällen sollen die unschätzbaren Inhalte als hochwertige Kopie für die Nachwelt erhalten werden. Die meisten Bücher der letzten 20 Jahre werden bereits als günstige E-Books angeboten. Viele ältere Exemplare stehen dabei nur als PDF zur Verfügung, da seinerzeit die heute bekannteren E-Book-Formate wie epub noch nicht zur Verfügung standen. Wer seine Bücher zur Gänze einscannen möchte, findet auf dem Markt viele Angebote für ein schnelles Scannen mit dem Durchzugsscanner. Bei dieser Art des Scannens wird jedoch in den meisten Fällen das Buch unbrauchbar gemacht. Der Buchrücken wird entfernt, und die Seiten werden wie beim Kopiervorgang maschinell durch den Scanner gejagt. Dabei wird pro Buch nach Seite abgerechnet. Unsere Arbeitsweise beim Scannen eines wertvollen Buches sieht etwas komplexer aus.

Lassen Sie ein wertvolles Buch fachmännisch digitalisieren!

Wir haben uns als Spezialist im Digitalisierungsbereich auf die besonderen Fälle spezialisiert. Wenn wir ein Buch oder mehrere Bücher zum Scannen erhalten, steht meist der Erhalt und der extrem pflegliche Umgang mit dem Original im Mittelpunkt. Dazu muss ein solches Buch zunächst einmal begutachtet und mit dem Auftraggeber die Einzelheiten geklärt werden. Für das Einscannen solcher Bücher ist viel Fingerspitzengefühl, ein spezieller Scanner und einiges technisches Know-How erforderlich. Die erzeugten Dateien sind vom Format her für die exakte Nachbearbeitung eingerichtet. Denn das reine Scannen bedeutet ja meist erst den Beginn der Arbeit.

Die von uns verwendeten OCR-Programme ermöglichen die Schrifterkennung. Jeder Scan wird auf Wunsch seitenweise nachbearbeitet, so dass nahezu alle Formen der digitalen Abbildung realisiert werden können. Als Fachleute auf dem Gebiet des Erhalts, der Wiederherstellung und der Sicherung von Dokumenten jeglicher Art übernehmen wir gerne auch den sicheren Transport vom Auftraggeber und zurück. Die beim Scannen erzeugten und bearbeiteten Dateien können für nahezu alle Arten des Gebrauchs organisiert und eingerichtet werden. Die Übermittlung der Dateien erfolgt ganz wie Sie es wünschen.